Ziele und Strategien

So wie sich nicht jeder Vertriebskanal für jedes Produkt bzw. Zielgruppe eignet, so ist nicht jedes Online-Marketing-Instrument ideal um die jeweilige Zielgruppe anzusprechen. Nutzen Sie unsere Erfahrung, die richtigen Instru- mente vor dem Hintergrund Ihrer individuellen Unternehmensziele und Marketingstrategie zu finden und umsetzen.

Ihre Unternehmensziele und Marketing-Strategie bestimmen welche Zielgruppen mit welchen Produkten und Dienstleistungen mit welcher Priorität (<– Budget) angesprochen werden sollen. Diese Zielgruppen sind hinsichtlich ihres Informations- und Kaufver- haltens zu unterscheiden: Während sich die eine Zielgruppe vorwiegend über Suchmaschinen informiert, um zu einer Kaufent- scheidung zu gelangen, kann sich dies für andere Kundengruppen ganz anders darstellen.


Aus diesem Verhalten muss eine Gewichtung der zu wäh- lenden Vertriebskanäle & Werbemedien erfolgen. So liegt es beispielsweise für erklärungsbedürftige und hochprei- sige Produkte nahe, eine hohe Priorität auf den Direkt- vertrieb zu legen, ohne das Online-Marketing zu vernach- lässigen, da sich diese Zielgruppen in ihrer Entschei- dungsfindung zunehmend über das Web informieren.

Wenn wir Online-Marketing näher betrachten, bestimmen vor allem das Informationsverhalten der Zielgruppe und die Marketing-Strategie die Wahl der Instrumente. Geht es Ihnen beispielsweise um die Bekanntheitssteigerung Ihres Produkts X, dann müssen Sie viele Besucher auf Ihre Internetpräsenz locken. Ein ideales Instrument, um dies zu erreichen – insbesondere wenn es sich um wettbewerbsintensive Märkte handelt – können Spon- sored Links für allgemeine Suchbegriffe darstellen, z.B. in Form von bezahlter Werbung in Suchmaschinen und/ oder Banner-Werbung in den von den jeweiligen Ziel- gruppen bevorzugten Portalen.